Organisation und Termine

In dieser Übersicht werden die Organisation der academy, Verantwortliche sowie Kooperations- und Ansprechpartner kurz vorgestellt.

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10, 11 und ggf. 12

Unterricht/Dauer der Ausbildung:
Die Veranstaltungen der academy finden samstags, 14tägig von 9.00 - 14.00 Uhr statt. Nach der derzeitigen Planung umfasst die Ausbildung jährlich 17 academy - Tagungen (insgesamt also ca. 204 Unterrichtsstunden)

Prüfungen:
Geplant ist nach dem 1.Jahr eine Zwischenprüfung in Form einer ca. 2stündigen Klausur (1/3 der Endnote). Nach dem 2.Jahr erfolgt die Abschlussprüfung (2/3 der Endnote), die aus einer Klausur (1/3) und der Präsentation eines Projektes mit Prüfungsgespräch vor der Prüfungskomission besteht (2/3).

Abschluss: IHK-Zertifikat (Bescheinigung) und Zeugnis der academy

Anmeldung:
Für alle Schülerinnen und Schüler bis zu den Sommerferien.

Beginn des Tagungsbetriebs in der Regel am ersten Samstag nach den Sommerferien

Kosten:
50,-€ monatlich per Einzug, insgesamt also 1.200,-€ für zwei Jahre

Leitung:
Lothar Josten

Koordination:
Magnus Schwitanski
magnus.schwitanski@lfsm.de


Kooperationspartner:
Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach, Herr Prof.Dr.Pasch

Fontys Intern. Hogeschool, Venlo, Herr Wahl

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Bund katholischer Unternehmer, Andre Brüning

Verwaltung:
Liebfrauenschule Mülhausen
Hauptstraße 87, 47929 Grefrath
Tel.:02158/917200
Rosemarie Klingenberg, Annette Schrievers
sekretariat@lsfm.de

Förderer:
IHK Niederrhein,
Bismarckstraße 106
41006 Mönchengladbach

Konzepterstellung:
AJM Knechtsteden