academy for junior managers

Wissenschaftspropädeutik - Berufspropädeutik - Wirtschaftswissenschaftliches Grundwissen

Optimale Vorbereitung auf Studium und Beruf

Um Oberstufenschülerinnen und -schülern eine optimale Vorbereitung auf Studium und Beruf zu ermöglichen, hat die Liebfrauenschule Mülhausen

die academy for junior managers gegründet.

Kooperation mit Hochschulen - Bildungsziel

Die academy for junior managers arbeitet in
Kooperation mit der
Hochschule Niederrhein,
Mönchengladbach ,

der Fontys Internationale Hogeschool, Venlo,


des Bundes katholischer Unternehmer(BKU DG Aachen), der bischöflichen Akademie
in Aachen (in Kooperation mit anders.beraten, Neuss)

und der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein in Mönchengladbach.

In der academy können sich förderungs- und leistungsbereite Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler über das Schulwissen hinaus für Studium und Beruf sowie speziell für ein Wirtschaftsstudium qualifizieren.
Die academy bereitet nicht nur auf ein wirtschaftswissenschaftliches Studium vor, sondern die Teilnehmer erhalten eine breit gefächerte wissenschafts- und berufspropädeutische Ausbildung.

Praxisorientierung

Die Lerninhalte werden von Dozenten der Hochschulen in Mönchengladbach und Venlo vermittelt, ergänzt durch Wirtschaftsfachleute und Weiterbildungsdozenten der Bischöflichen Akademie. Die erworbenen praxisorientierten Kompetenzen, Qualifikationen und das Methodenwissen sichern den Absolventen einen Startvorteil in Studium und Beruf. Der Lehrgang wird von der IHK gefördert, er endet mit einer Prüfung und einem Zertifikat (Bescheinigung) der Industie-und Handelskammer Niederrhein.